Frame 2 | Pneumologie
IMG 1150 | Pneumologie
Herzzentrum Ansicht | Pneumologie

Herzlich willkommen in der Facharztpraxis
für Pneumologie und Schlafmedizin

Ihr Lungenfacharzt in Bad Krozingen

Unter Pneumologie versteht man die Lehre von der Lungen- und Bronchialheilkunde, wir kümmern uns also insbesondere um Erkrankungen der Atmung. Schlafmedizin beinhaltet Erkrankungen und Störungen eines sehr wichtigen Drittels unseres Lebens, nämlich des Schlafes.

Sie finden unsere Praxis in den Räumen des Universitären Herz-Zentrums Freiburg-Bad Krozingen.

Auf unseren Seiten können Sie sich gerne vorab über unser Leistungsspektrum informieren.

Wir bieten Ihnen die modernsten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei allen Erkrankungen der Atemwege und Allergien. Wir beraten und behandeln Sie auch bei Schlafstörungen und bieten Schlafmedizin im eigenen Schlaflabor Breisgau an mit dem Schwerpunkt auf schlafbezogene Atemstörungen.

Infos zu Sprechzeiten, Terminvergabe und Wartezeiten

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es an manchen Tagen zu verlängerten Wartezeiten kommen kann.

Sprechzeiten

Montag 8-13 und 14-18 Uhr
Dienstag 8-12 und 13-18 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 8-14 Uhr
Freitag 8-13 Uhr

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung. Die Anmeldung per Fax bei dringenden Fragestellungen über Ihre Hausarztpraxis ist ebenfalls möglich.

Telefon 07633 - 402 5960
Fax 07633 - 402 5969

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden momentan nicht alle Leistungen in unserer Praxis angeboten, wir beschränken uns auf die gegenwärtig notwendige Diagnostik. Beispielsweise wird auf Untersuchungen mit hohem Risiko für Auslösung eines Hustenreizes (bronchiale Provokation) oder mit engem persönlichem Kontakt (Allergie-Hauttest) ebenso verzichtet wie auf die Polygraphie zur Abklärung einer Schlafapnoe. Bitte haben Sie hierfür Verständnis, es geht um Ihren und unseren Schutz vor einer Ansteckung.

Falls Sie aktuell unter Symptomen eines Atemwegsinfektes leiden und/oder Fieber haben, bitten wir Sie, uns dies vor Ihrem Erscheinen in der Praxis telefonisch unbedingt mitzuteilen.

Momentan führen wir vor Einlass in die Praxis Einzelkontrollen durch und können Patienten nur getrennt voneinander einlassen. Bitte benützen Sie die Klingel an der Praxis.

Der Einlass in das Herz-Zentrum ist wegen der Corona-Situation bis auf Weiteres nicht durch alle Eingänge möglich. Bitte benützen Sie aktuell den Eingang rechter Hand vom Haupteingang (hier ist auch der Eingang zur Praxis für Radiologie (IDR) Dr. med. Krause ausgeschildert.

Für Menschen mit chronischen Erkrankungen der Atemwege ist gerade in Zeiten von Corona eine gewissenhafte Fortführung der verordneten Medikation von besonderer Bedeutung, nur so bleiben die Atemwege so gut wie möglich vor Angriffen durch Erreger geschützt. Dies gilt insbesondere für inhalierbare entzündungshemmende Kortisonpräparate bei Asthma und schwerer COPD. Bitte setzen Sie Ihre Medikamente keinesfalls ohne ärztliche Absprache ab.