Dr stumpp korten slide | Pneumologie

Meine Vita

  • Geboren 1971 in Ravensburg,
  • 1990 Abitur am Spohn-Gymnasium Ravensburg
  • 1990 bis 1997 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Ulm und Freiburg

Ärztliche Tätigkeiten

  • 1998-1999 St. Vincentius-Krankenhäuser Karlsruhe
  • 1999-2000 Loretto-Krankenhaus Freiburg
  • 2000-2006 Assistenz- und ab 2004 Oberarzt St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach
  • 2006-2007 Oberarzt Kreiskrankenhaus Lörrach
  • 2008-2011 Facharztpraxis und Schlaflabor Breisgau Dr. Randelshofer Bad Krozingen
  • 2011-2017 Oberarzt AMEOS-Klinikum Kaiserstuhl Vogtsburg
  • 2017-2019 Facharztpraxis und Schlaflabor Breisgau Dr. Randelshofer
  • 2020 Übernahme der Praxis für Pneumologie und Schlafmedizin Bad Krozingen

Anerkennungen

  • 2005 Facharzt für Innere Medizin
  • 2008 Schwerpunkt Pneumologie
  • 2011 Zusatzbezeichnung Schlafmedizin

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP)
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)
  • Berufsverband der Pneumologen (BDP)
  • Gutachter des Landesverbandes der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)